ChoreoNeuerKurs

Soderle, Mädels, hier die jetzt echt neue Choreo bis zum richtigen Ende




Musik (NUR für den privaten Gebrauch)

5 % langsamer

https://www.dropbox.com/s/5y6kqon4snbyu3w/Cheap%20Thrills%20-%20Sia%20%28Oud%20cover%29%20by%20Ahmed%20Alshaiba%20GEK%C3%9CRZT%20-5.mp3?dl=0

15 % langsamer

https://www.dropbox.com/s/e2p5bs4u9g0voet/Cheap%20Thrills%20-%20Sia%20%28Oud%20cover%29%20by%20Ahmed%20Alshaiba%20GEK%C3%9CRZT%20-15.mp3?dl=0

normale Geschwindigkeit

https://www.dropbox.com/s/k8uofu5pv4cygj6/Cheap%20Thrills%20-%20Sia%20%28Oud%20cover%29%20by%20Ahmed%20Alshaiba%20GEK%C3%9CRZT.mp3?dl=0

Version 22.11.

Sia Cheap Thrills by Oud - Säbelstock-Mix
Choreo  Kisma+Layla, inspiriert von Fleur Estelle Dance Company


Beginn (0:00 im Original)
Rücken zum Publikum, auf dem rechten Bein stehen, Linke Hand in die Hüfte, Rechte Hand am Stock nach unten ausgestreckt

Schramm schramm - (nix)
Schramm schramm  - 2x Drop links
Schramm schramm - Drop links - Kopf links
Schramm schramm - Kopf Mitte – Hops (Gewicht) Mitte
Schramm schramm - 2 x Drop rechts
Schramm schramm - Drop rechts - Kopf rechts
Schramm schramm - Kopf Mitte – Hops (Gewicht) Mitte
Schramm schramm - Säbel-Stock auf den Kopf balancieren mit beiden Händen

Schramm schramm - Kick hoch links 8 Mal, Drehung 180 Grad dabei über links, (rechte Hand bleibt am Stock, linker Arm auf die 1 seitlich abstrecken)
Schramm schramm -  same same
Schramm schramm  -  same same
Schramm schramm -  same same
                           

Strophe 01 (0:16, Musikwechsel, Gitarre kommt dazu)

 (Come on come on turn the radio on)
Hand vom Stock, auf die 1, gleichzeitig mit der Hüftacht, balancieren
1x liegende Acht rückwärts (rechts vor, rechts hinter, links vor, links hinter)

(It's Friday night and I won't be long)
1x Kullerkreis rechts/Uhrzeigersinn
Brustkreis "Autowaschen" gegen Uhrzeigersinn: rechts beginnend, hoch, links, runter

Brust rechts hoch, Brust links hoch

(Gotta do my hair, I put my make up on)
Bauchwelle aufwärts wie beim "Kotzkamel"
Säbel-Stock hochnehmen

(It's Friday night and I won't be long)
1) (Friday) Rechter Fuß macht einen Ausfallschritt, tief in die Knie, gleichzeitig geht die linke Hand zur rechten Hand. Stock senkrecht über dem Kopf.
2) (night) Linker Fuß dazu, 90 Grad über rechts zum Publikum (linke Schulter vor) - beide Hände halten Stockbasis in Nabelhöhe, Säbelstock senkrecht
3) (and I won't be) Hände gehen hinter den Kopf mit dem Säbelstock, Kopf in Nacken
4) (be long) und wieder zum Nabel

Bridge (0:27)
(Til I hit the dance floor, hit the dance floor)
Tanzrichtung bleib, Blick ins Publikum:
In die Knie, Kopf bleibt gerade, Stock im „Kamel“ vorm Körper von unten nach oben, getreckte Arme mit Säbelstock über den Waagerecht über dem Kopf
am Ende 1x Hüftrad rückwärts links:  oben, hinter, runter, vor

(I got all I need)
Linker Fuß vor den Rechten, rechter ran, Stock auf den Kopf und Hüftshimmy, Arme bleiben am Stock

(No I ain't got cash, I ain't got cash)
Arme waagerecht abstrecken auf die 1, auch auf die 1: Brust Lift hoch und rechts, hoch und links – Arme bleiben seitlich, Säbelstock auf Kopf

(But I got you baby)
Rechte Schulter hoch, linke Schulter hoch, Kippe rein, raus, schneller Brustlift hoch,  hoch

Refrain 01 (0:37 im Original)

(Baby I don't)
Säbelstock über vorn auf Nabelhöhe beide Hände, dann Lotuskreis: hinten hoch in einer Schwung-Drehung über rechts, Stock geht dabei hinten nach oben und vorne wieder nach unten.

(need dollar bills)
Knicks Fuß rechts hinter, Stock tief + waagerecht
Hops hoch, Säbelstock waagerecht hoch und Fußlift rechts hinten hoch

( to have fun tonight)
der vorher abgeknickte rechte Fuß tipp nach vorne, der linke Kick raus
Arme ausgestreckt vor Körper - Säbelstock 1 Kreis Uhrzeigersinn:  hoch, rechts, runter, links
(I love cheap thrills!)
Stock in selbe Richtung wieder links runter gen Hüfte bis waagerecht , über links wieder hoch. linker Fuß, der rausgetappt war, tappt vor, Hüftkick links
NEU: Hand mit Stock geht nur noch einmal rum, unten nur noch einen Kick, auf die "4 Und" schon Stock vorbereiten SENKRECHT STOCK HOCH. Aber trotzdem 2. Kick LINKS

(Baby I don't need dollar bills to have fun tonight)
(I love cheap thrills!)
(Baby I don't)  Linker Fuß 180 Grad links hinter, rechter mit Schwung (Knie hoch, Ferse hinten noch) dazu, dabei Stockschwurbel 2 x (Stock vorwärts, Blick nach hinten), linke Hand in der Hüfte (Blick Hinter)
(need dollar bills)  Linker Fuß 90 Grad links rum, rechter Fuß immer noch 90 Grad mit Schwung (Knie hoch, Ferse hinten noch) dazu, dabei Stockschwurbel 1 x (Stock vorwärts, Blick 90 Grad zum Publikum),  bei Schlag 2 bereiten wir uns vor für den Schwung über den Kopf linke Hand in der Hüfte (Blick vor/linke Schulter vor)


(to have fun tonight (I love cheap thrills!)
linke Hand nach vorne strecken, Säbelstock 1x über Kopf kreisen Kopf (vor, links, hinter, rechts) am Ende auf rechter Schulter Stock ablegen (langer Arm)
1x Knicks, rechter Fuß hinter, hoch, Stock auf Hüfthöhe mit beiden Händen.

Musikwechsel (0:48)
(But I don't need no money, schlagschlag, schlagschlag)
Stock langsam mit gestreckten Armen von der Hüfte aus hoch, Hüftshimmy (4 Zählzeiten)


rechte Hand auf 45° runter und 2 x Schwungdrehung über rechts mit nur zwei Schritten:
rechts (einmal auf dem R herum) links
rechts (einmal auf dem R herum) links

(As long as I can feel the beat)
Stock langsam mit gestreckten Armen hoch, Hüftshimmy (4 Zählzeiten)

(I don't need no money)
rechte Hand mit Stock über Schulter, linke fasst in den Nacken,
Schwungdrehung über rechts mit nur zwei Schritten:
rechts (einmal auf dem R herum) links
rechts (einmal auf dem R herum) links

(As long as I keep dancing, schlagschlag, schlagschlag) Statt Shimmy:
Säbelstock in beide Hände, ausgestreckt Brusthöhe vor, dazu Maya rechts, links


(I don't need no money)
2x Schwungkick rechts mit Tip rechts, dabei jeweils Säbel von oben über Kopf waagerecht über rechts Halbkreis nach unten und hoch
Kick rechts, Hände unten
Kick rechts Hände oben
Kick rechts, Hände unten
Kick rechts Hände oben

(As long as I keep dancing, schlagschlag, schlagschlag)
Säbel bleib über Kopf waagerecht gestreckt,
Liegende Acht rückwärts links, hinter, rechts, hinter
ACHTER Links von vorne nach hinten
Rechts von vorne nach hinten

(I don't need no money)
1,5 Schwungdrehung über links: rechter Fuß vor linken, Ende Blick hinten

Strophe 02
Stöcke bleiben oben
DIREKT IM ANSCHLUSS Bump rechts rechts
Bump links links

Stock über r Schulter, linke Hand in die Hüfte, 4 x Kick nach links, Kicks mit dem rechten Fuß zum Umdrehen
Stock auf Boden in nur
3 Schritten herumgehen (L - R - L)
Kick, Stock hoch auf die Schulter
Bump links, Bump rechts


Von vorne

Bridge (0:27)
(Til I hit the dance floor, hit the dance floor)
Tanzrichtung bleib, Blick ins Publikum:
In die Knie, Kopf bleibt gerade, Stock im „Kamel“ vorm Körper von unten nach oben, getreckte Arme mit Säbelstock über den Waagerecht über dem Kopf
am Ende 1x Hüftrad rückwärts links:  oben, hinter, runter, vor

(I got all I need)
Linker Fuß vor den Rechten, rechter ran, Stock auf den Kopf und Hüftshimmy, Arme bleiben am Stock

(No I ain't got cash, I ain't got cash)
Arme waagerecht abstrecken auf die 1, auch auf die 1: Brust Lift hoch und rechts, hoch und links – Arme bleiben seitlich, Säbelstock auf Kopf

(But I got you baby)
Rechte Schulter hoch, linke Schulter hoch, Kippe rein, raus, schneller Brustlift hoch,  hoch





Das ist schon mal unsere Musik, dazu tanzen wir mit Stock statt mit Säbel. Stöcke besorgen wir.Lisa hatte eine Idee aus Kabelkanälen, mit Glitzer beklebt, die nur wenige Euro kostet. Bis zum Punkt ca. bei 1:20 bleibt die Choreo fast so, wie sie im Original ist, mit wenigen Änderungen am Anfang, weil wir die Stöcke anders greifen als die Säbel. Übt schon mal schön Balancieren und Powackeln ;-D



https://www.youtube.com/watch?v=k9kBLNsOX7U

Kommentare